Sie sind hier

BISG Thema: Online-Seminare für Datenschutz-Beauftragte

Wissen kontinuierlich aktuell halten - ortsunabhängig, modular-einfach und flexibel!

Logo Konzept 17 GmbH

Gemeinsam mit Konzept17 GmbH bietet der BISG e.V. speziell für Datenschützer eine Online-Seminarreihe an, die alle im Datenschutz tätigen Personen dabei unterstützt, ihr Wissen in den vielfältigen Themenbereichen kontinuierlich aktuell zu halten.

Über diese, die als Workshops auch gezielt den fachlichen Austausch fördern und unterstützen sollen, können die Teilnehmer ortsunabhängig für die unterschiedlichen Themenbereiche ihr Wissen ausbauen und aktuell halten.

Die Teilnahmebestätigungen können auch für die Re-Zertifizierung der Fachkraft für Datenschutz (DEKRA), die eine Teilnahme von 24 Fortbildungsstunden voraussetzt, verwendet werden.

Themenübersicht:

Durchführung:

Alle Termine finden als Workshop mittels Videokonferenz statt, so dass neben dem thematischen Vortrag des Referenten auch der Dialog und der fachliche Austausch zwischen den Teilnehmern stattfindet. Benötigt werden Internetzugang, Browser, Headset und Kamera (nicht zwingend erforderlich)

Zeitrahmen und Teilnehmerzahl:

Alle Workshops sind mit 4 Fortbildungsstunden á 45 Minuten festgesetzt - mit mindestens fünf und maximal zehn Personen.

Zielgruppe:

bereits bestellte interne und/oder externe Datenschutzbeauftragte mit Grundwissen, die Ihr Wissen zu Entwicklungen in Technik und Rechtsprechung aktualisieren und beispielsweise auch für Rezertifizierungen nachweisen müssen.

Das Anmeldeformular zu den verschiedenen Themen und Terminen steht in der rechten Spalte zum Dowmload bereit.

Preise:

249,00 € pro Online-Seminar und Teilnehmer zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

BISG-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 10% auf die Teilnahmegebühr. Jeder Teilnehmer erhält im Anschluß eine Bescheinigung.

Rückfragen direkt an caecilia.werling@bisg-ev.de