Sie sind hier

BISG Newsroom-Artikel: Der BISG e.V. zeichnet die Pintexx GmbH und ihr Produkt erneut aus

Mit den BISG-Anwendertests werden Produkte auf deren Funktionen geprüft. Der Test, der mit erfolgreicher Durchführung mit dem BISG-Siegel versehen wird, begutachtet das Produkt in unterschiedlicher Hinsicht.

Zur getesteten Lösung: Pintexx „pinApps“ Version 2.0

Bei „pinApps“ handelt es sich laut Herstelleraussage um eine Lösung für die (Heim-) Arbeitsplätze der nächsten Generation. „pinApps“ ermöglicht den einfachen Zugriff auf PC-Arbeitsplätze unter Einhaltung strengster Sicherheitsvorkehrungen und gewährleistet eine 100prozentige Trennung von privater und dienstlicher Nutzung.

Die Lösung ist „Made in Germany“, nutzt keine Fremdserver und bietet eine durchgängige Verschlüsselung. Für die Prüfung standen für den Hersteller, die Pintexx GmbH, Themen wie Funktion, Integration und Sicherheit im Fokus.

Die universelle Plattform für den digitalen Arbeitsplatz

Der Prüfer des BISG e.V. führte den „Funktionstest“ für die Anwendung „pinApps“ Basic in der Version 2.0 durch. Darüber hinaus ist die Anwendung auch als pinApps „Standard”, pinApps „Pro” verfügbar. Die Anwendung versteht sich als universelle Plattform für den digitalen Arbeitsplatz. Bei dem „Basic” Arbeitsplatz liegt der Fokus auf einem webbasiertem Fernzugriff auf einen PC oder Terminal Server.

Die Produktprüfung erfolgte auf einer virtuellen Maschine (VM), welche von der Pintexx GmbH zur Verfügung gestellt wurde. Hierzu wurde VMware verwendet. Darüber hinaus ist auch HyperV verfügbar.

Digitaler Arbeitsplatz – remote work, aber sicher!

Im Fokus des Anwendertests standen unterschiedliche Themen rund um Funktion, Integration und den Sicherheitsaspekt. Der Test wurde anhand von Thesen, die es zur überprüfen galt, durchgeführt. Betrachtet wurden u.a. Parameter wie Zugriff, Authentifizierung, Admin-Zugriff, Login-Schutz, Konfiguration über SSL, 2-Faktor-Authentifizierung, Header, Penetrationtest, Logging-Möglichkeiten, professionelles Monitoring über SNMP/Zabbix.

Als Fazit fasst der vom BISG beauftragte Tester zusammen: „Die Installation verlief reibungslos, das UX (User-Experience-Design)/ UI (User Interface) waren angenehm und gut durchdacht, ebenso die Sicherheitseinstellungen der gesamten Anwendung. “Weiter fügt er an: „Das Aufrufen der Funktionen, das Setzen der Einstellungen, Berechtigungen und der Zugriff auf den Desktop bzw. das Starten der Anwendung verlief schnell und komplikationslos.“

Alle aufgeführten und getesteten Thesen wurden als positiv bestätigt. Hierdurch konnte die Anwendung „pinApps“ in unserem Anwendertest mit den Features rund um das „sichere Arbeiten“ überzeugen.

Gemäß Herstellerangaben ist "pinApps" für Windows, Linux und Mac verfügbar und kann als Cloud und OnPremise-Lösung eingesetzt werden. Das System basiert hierbei auf aktuellen Standards wie HTML5, SSL, RDP - um nur einige daraus zu nennen. Die Pintexx GmbH bietet auch eine Version für 30 Tage als Test-Version an.

BISG-Siegel als Mehrwert in der Kaufentscheidung

“Das BISG-Siegel im vorliegenden Fall bietet als Anwendertest dem User einen konkreten Eindruck auf die Funktionen und Parameter des Produkts. Der Hersteller kann über den erfolgten Anwendertest potentiellen Interessenten wie auch Usern konkret aufzeigen, was dieser vom Produkt erwarten kann. Im Rahmen dieses Tests kann der Bericht eine praxis- und anwenderorientierte Kaufentscheidung liefern,“ so Holger Vier, Vorstand des BISG e.V.

Weitere Informationen zu „pinApps“ und den verfügbaren Versionen finden Sie auf der Webseite der Pintexx GmbH.