Sie sind hier

BISG Newsroom-Artikel: Mit Pragmatik und Visionen in die Zukunft

Auf dem 7. DIGITAL FUTUREcongress hatten Entscheider die Möglichkeit, ihre Themen auf der eigenen Digitalisierungsagenda mit Experten zu besprechen und passende Lösungsansätze mitzunehmen.

Acuroc Solutions auf dem DIGITAL FUTUREcongress

Bild Logo Acuroc

„Sowohl in unserem Workshop als auch im Rahmen unseres Vortrags drehte sich alles um die dynamische Organisation und darum, wie sie sich zum Erfolgsrezept für den pragmatischen Umgang mit der VUCA-Welt entwickelt hat“, berichtet Dr. Consuela Utsch, Geschäftsführerin der Acuroc Solutions und der AQRO GmbH.

Im Mittelpunkt des Workshops stand die Frage, wodurch und wie organisatorische Rahmenbedingungen geschaffen werden können, welche einerseits die Mitarbeiter in der Organisation nicht überfordern und andererseits den Mindset aller hin zu Offenheit, Diversity und Kreativität fördert und beflügelt. „Wesentlich für den Erfolg ist die Hinwendung und Unterstützung aller Mitarbeiter, ihren Blick außerhalb des Unternehmens sensibel auf Änderungen, Weiterentwicklungen sowie Neuerungen und Bedarfe zu richten und die so gewonnen Ideen vorbehaltlos in die Organisation zu tragen. Durch offene Kommunikation und Umsetzungen der Idee als ‚minimal viable product‘ lässt sich schnell Akzeptanz für die neue Offenheit schaffen und Neugierde wie auch Entdeckerfreude wecken.

Ein wichtiger Baustein ist weiterhin, der Managementebene Raum für Experimente dieser Art zu geben. Dies kann unter anderem durch Vergabe von dedizierten „Ideen-Budgets“ erfolgen sowie durch die Möglichkeit, Mitarbeiter für einen dedizierten Zeitraum für die Arbeit an ‚Draft-Produkten‘ verplanen zu können – ganz gemäß der Maxime ‚Ändern sich die Rahmenbedingungen, ändern sich Verhalten und Ideen der Mitarbeiter‘“, führt Utsch aus.

Mithilfe eines kleinen Experiments, des Ball-Point-Games, sensibilisierte die Acuroc-Solutions-Geschäftsführerin die Teilnehmer für die zentrale Bedeutung von geänderten Rahmenbedingungen, Teamdynamik und Führungsstil. Im Laufe des Workshops ging es dann vor allem um die Fragen, was Organisationen benötigen, um die heutigen Herausforderungen zu meistern, welche Klippen zu umschiffen sind und welche Schritte die Verantwortlichen hin zu einer dynamischen Struktur gehen müssen.

Dabei kristallisierte sich der erfolgreiche Umgang mit Veränderungsprozessen als ein wesentlicher Aspekt heraus: Wie erhalten Mitarbeiter durch rollenbasiertes Arbeiten Sicherheit? Inwiefern lassen sich Teammitglieder motivieren, die Anpassungen im Tagesgeschäft zu leben?

Abschließend zeigte die Human-Resources-Expertin noch Möglichkeiten auf, wie Manager in die Lage versetzt werden können, die Veränderungsprozesse proaktiv zu unterstützen und Mitarbeiter zu motivieren. „Wir freuen uns über die vielen Interessierten, die wir auf der Messe kennenlernen durften und denen wir Lösungen für einen Kulturwandel aufzeigen konnten“, schildert Utsch. „Dabei bestimmt unsere Philosophie stets das Vorgehen: pragmatische Herangehensweise gepaart mit modernem Denken.“

Weitere Informationen über die Acuroc Solutions GmbH und über die AQRO GmbH unter www.acuroc.de und www.aqro.eu 

Acuroc Solutions GmbH und AQRO GmbH

Seit über 25 Jahren berät die international tätige Acuroc Solutions GmbH mittelständische Unternehmen und die Großindustrie bei der Implementierung von Betriebs- und Projektmanagement-Prozessen sowie in allen Themenbereichen der IT-Governance wie Anforderungs-, Projekt-, Portfolio- und Servicemanagement oder Datenschutz.

Ebenfalls liegt der Fokus auf der Unterstützung der Digitalen Transformation in allen Dimensionen. Das schließt neben technologischen Aspekten auch die Ableitung von Geschäftspotenzialen sowie erfolgreiches Veränderungsmanagement in der Organisation ein.

Dabei konzentriert sich Acuroc Solutions auf eine pragmatische Umsetzung zum unmittelbaren Nutzen der Organisation, die immer sowohl die Beratung als auch die nachhaltige Implementierung beinhaltet. Schulungs- und Coachingdienstleistungen ergänzen das Spektrum des Beratungsunternehmens. Die Nachhaltigkeit der Umgestaltungen und die hohe Akzeptanz in der Kundenorganisation sowie bei deren Mitarbeitern stehen stets unter dem Motto „Ihr Erfolg ist unser Ziel“. 

Die AQRO GmbH ist eine Schwestergesellschaft der Acuroc Solutions GmbH im Bereich Human Resource Management. AQRO ist eine von Dr. Utsch entwickelte Methode, die Transparenz schafft, die Produktivität der Mitarbeiter deutlich steigert und dabei zeitgleich Stress minimiert.

Das Verfahren beruht auf rollenbasiertem Arbeiten, dem Einführen klarer Strukturen und zielorientierter Kommunikation und ermöglicht belastbares, übergreifendes Programm- und Projektmanagement. Ein zusätzliches Seminarkonzept mit anschließender Zertifizierung ergänzt die AQRO-Methode.

Seit 2013 besitzt die AQRO GmbH ein weltweites Patent auf ihr innovatives Verfahren.