Sie sind hier

Newsroom Artikel: Perfekte Kombination: Security Summit und it-sa

Die Kombination vom qSkills Security Summit am Vortag der it-sa hat sich als Plattform zum Fachaustausch bestens etabliert. Beide Veranstaltungen verbindet das Thema IT-Security und die Teilnehmer nutzen die Möglichkeiten zum Austausch.

Während sich auf dem Security Summit am 8. Oktober 2018 Experten zum Gipfeltreffen der IT- und Sicherheitsexperten einfanden und sich lebhaft zu den impulsgebenden Vorträgen austauschten, konnten Besucher der it-sa live am qSkills-Stand einen guten Einblick in die IT- und Security-Trainings erhalten und nutzen die it-sa außerdem als Dialogplattform für IT- Sicherheit.

Die auf dem Security Summit begonnenen Fachgespräche wurden oftmals auf der it-sa an unserem Stand fortgesetzt. Hier erfolgte ein intensiver Austausch zu den Vorträgen vom Security Summit, auf der it-sa sowie zu aktuellen Security-Themen bzw. den dazu passenden Trainings. Die Möglichkeit zur umfassenden Kursberatung wurde von den Messebesuchern gern genutzt. Tiefe Einblicke in relevante Themen der Cyber- und Informationssicherheit gaben unsere Vorträge im Rahmen des Congress@it-sa.

Vortragsbesucher konnten sich fachspezifisch informieren und beurteilten die Qualität der Vorträge als sehr gut. Von der Digitalen Forensik mit dem Vortrag „Cyberattacken aufspüren und rechtssicher nachverfolgen“ über die Cloud Information Security bis hin zum Identity & Access Management, fanden die Vortragsbesucher ein ansprechendes Programm und nutzten am Ende der Vorträge ausgiebig die Möglichkeit zum Fachaustausch mit unseren Trainern.

 Portrait Christian Jacobs, Mitglied der Geschäftsführung qSkills

"Die it-sa als zentrale IT-Security-Plattform ist in unserem Veranstaltungsplan eine ebenso fest eingeplante Veranstaltung, wie unser jährlich stattfindender Security Summit", so Christian Jacobs, Mitglied der Geschäftsführung qSkills.

Weitere Informationen zu unserem Mitglied qSkills.