Sie sind hier

Mitglieder: Datensensibel

Unser Fokus liegt dabei insbesondere auf Beratung mittelständischer und großer Unternehmen aus dem Gesundheitswesen.
Gesundheitsdaten gelten nach europäischem Recht als "besondere Arten personenbezogener Daten" und unterliegen gemäß Artikel 9 DSGVO einem erhöhten Risiko und damit erhöhten Schutzbedarf.
Sicherheit heißt aber nicht nur, teure IT-Systeme bereit zu stellen, sondern diese auch geeignet in die Unternehmensprozesse zu integrieren; nicht zuletzt sitzen immer noch Menschen am Bildschirm. So sicher ein System auch erscheint, spätestens der USB-Stick am Laptop des Assistenzarztes kann schnell eine ganze Klinik-Infrastruktur beeinflussen.

Durch unsere Spezialisierung auf Kliniken, Krankenhäuser, Reha-Zentren, Arztpraxen, Pflegeheime und  Senioreneinrichtungen bieten wir unseren Kunden seit über 20 Jahren kompetente Beratung und real erprobte Lösungen in einem immer "digitaler" werdenden Alltag.

Ganzheitliches Projektmanagement

„Strategie und Technik“ betrachten wir unter einem ganzheitlichen Ansatz, bei dem frühzeitig alle Beteiligten in die Planung einbezogen werden und in dem auch kleinste Nuancen betrachtet werden. Sind alle „an Bord“ und haben alle „ein gemeinsames Ziel“, so steuern wir ihr Projekt zum Erfolg.

Ist das Projekt schon "vom Kurs" abgekommen, helfen wir ihnen gerne als Interimsmanager, greifen die "Fäden" auf, schaffen fehlende Querverbindungen und setzen einen strukturierten Plan zur Rettung auf.

Ganzheitliche Organisationsberatung

Vielfach stellen wir fest, dass Software gekauft wird, ohne mit der IT-Abteilung Rücksprache zu halten. Oder umgekehrt, die IT-Abteilung setzt ein Projekt um, das z.B. den klinischen Abläufen nicht gerecht wird. Wir sorgen schon bei der Formulierung Ihrer Ideen dafür, dass genügend Transparenz und Kommunikation zwischen allen beteiligten Mitarbeitern und Org-Einheiten besteht, damit Ihr Projekt ein Erfolg wird. 

Strategie, Technik und Projektmanagement

Wer führt schon täglich Software oder gar ganze Klinik-Informations-Systeme ein? Wir … und wir helfen Ihnen gerne bei einer erfolgreichen Planung und Realisierung Ihrer Projektierungen. 

Datenschutz und QM

Einer der häufigsten juristischen “Fallstricke” im "IT-Gesundheitswesen" ist der §203 StGB, der letztlich die Schweigepflicht des Arztes und seiner Gehilfen definiert. Hinzu kommen natürlich noch weitere Normen und Regelungen, nicht zuletzt auch die Bundes- bzw. Landes-Datenschutzgesetze, Krankenhausgesetze, Sozialgesetzbücher und diverse Ordnungen, die Ihren Klinikbetrieb strukturieren und die Patientendaten schützen sollen.

Wir beraten Sie, Auditieren Ihr (IT-) System, erstellen Datenschutz und Sicherheitskonzepte, prüfen die adäquate Umsetzung  ihrer  Auftragsdatenverarbeitung und den sicheren Umgang mit den Ihnen anvertrauten Kunden-, Mitarbeiter- und Patientendaten.