Sie sind hier

BISG Leistung: Zertifizierung von Software

Die Funktionalität und Verlässlichkeit ist ein wesentliches Verkaufsargument. Nutzen Sie unsere Zertifizierung als Beleg der Qualität Ihres Produkts.

Ihre Vorteile als Hersteller:

Durch die dokumentierte Produktqualität, durch einen unabhängigen Dritten, steigern Sie die Kundenakzeptanz und -zufriedenheit und stärken damit gleichzeitig die Kundenbindung.

Die BISG-Zertifizierung erleichtert Ihnen die Vermarktung Ihrer Software (z. B. bei Ausschreibungen, Akquise). Dokumentierte Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Datensicherheit für Anwendungen und z.B. auch für Apps mobiler Endgeräte.

Der Mehrwert für Ihre Kunden:

Ihre Kunden verfügen über die Sicherheit eines Zertifikats, das das Qualitätsniveau Ihrer Software dokumentiert. Die sensiblen Daten Ihrer Kunden sind bei den von uns geprüften Anwendungen optimal abgesichert. Unser BISG-Prüfkatalog prüft Ihre Software umfassend und mit System. Dabei wird der Prüfkatalog auf die Anforderungen des Kunden individuell zugschnitten.

BISG-Qualitätskriterien:

1) Softwarequalität:

  • Dokumentation (Vollständigkeit, Korrektheit und Konsistenz)
  • Zuverlässigkeit
  • Robustheit
  • Korrektheit der Funktionen
  • Konsistenz

Bild Prüfsiegel Zertifizierte Software BCS

2) Usability:

  • Steuerbarkeit
  • Fehlertoleranz
  • Individualisierbarkeit
  • Effektivität und Effizienz
  • Zufriedenheit der Benutzer

3) Softwaredatensicherheit:

Die Grundlagen der Prüfung sind u.a. die gesetzlichen Anforderungen an die DSGVO und die Empfehlungen des BSI angelehnt.

Sie haben weitere Kriterien, die Ihnen wichtig sind und die Sie für Ihre Zielgruppen sichtbar machen möchten?

Wir zertifizieren Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung unter Berücksichtigung internationaler Standards, wie zum Beispiel ISO 27001 und nach den Vorgaben des BSI. Auf Grundlage dieser Normen und Vorgaben definieren wir einen auf Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung exakt abgestimmten Prüfkatalog.

Geeignete Prüfsiegel

1. Prüfsiegel BCS zertifizierte Software „basic“

BCS - BISG certified software - basic

1) Softwarequalität:

  • Dokumentation (Vollständigkeit, Korrektheit und Konsistenz)
  • Zuverlässigkeit
  • Robustheit
  • Korrektheit der Funktionen
  • Konsistenz

2. Prüfsiegel BCUX zertifizierte user experience

BCUX - BISG certified user experience

2) Usability:

  • Steuerbarkeit
  • Fehlertoleranz
  • Individualisierbarkeit
  • Effektivität und Effizienz
  • Zufriedenheit der Benutzer

Daraus ergeben sich für Sie die folgenden Mehrwerte:

  • Zertifizierung nach definierten Normen und gleichzeitig werden wir den besonderen Anforderungen Ihres Produkts gerecht.
  • Berücksichtigung von marketingtechnischen Aspekten (Fragestellung: Was ist dem Endkunden besonders wichtig) Ihres Produktes bei der BISG-Zertifizierung.
  • Die Ergebnisse der Prüfberichte sind durch die Standardisierung im Prüfverfahren genormt und transparent und somit Ihr ideales Marketinginstrument.

Wenn das BCUX-Zertifikat (BISG certified User Experience) oder das BCS-Zertifikat (BISG Certified Software) die richtige "Wahl" für Ihr Produkt ist, beraten wir Sie gerne.

Sprechen Sie uns an!