Sie sind hier

BISG Leistung: Check 28: Geprüfter Auftragsverarbeiter

Bild Keyimage Check 28

Nach Artikel 28 der Datenschutz-Grundverordnung MUSS „jeder Auftraggeber seinen Kontrollpflichten gerecht werden“. Das ist für Sie jetzt ganz einfach.

Das Gesetz gibt vor: „Erfolgt eine Verarbeitung im Auftrag eines Verantwortlichen, so arbeitet dieser nur mit Auftragsverarbeitern, die hinreichend Garantien dafür bieten, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so durchgeführt werden, dass die Verarbeitung im Einklang mit den Anforderungen dieser Ver-ordnung erfolgt und den Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleistet.

Mit dem Siegel zeigen Sie Ihren Geschäftspartnern, dass Sie Ihren Kontrollpflichten auf Grundlage DSGVO Art. 28 Abs.3 S.2 lit. h gerecht werden.

Prüfsiegel DSGVO - Geprüfter Auftragsverarbeiter

BISG DSGVO - Geprüfter Auftragsverarbeiter

Bild Prüfsiegel

Sie erhalten

  • einen Nachweis, dass Sie sich um die gesetzlichen Datenschutzpflichten gekümmert haben
  • eine neutrale Qualitätsprüfung
  • eine Kostensicherheit durch preiswerte Pauschale
  • ein Datenschutz Prüfungszertifikat 

Sie vermeiden

  • Vertragsverluste durch Rechtsunsicherheit
  • Reputationsverluste - das spricht sich herum
  • Hohe Ordnungsgelder nach Art 83 DSGVO
  • Compliance-Verstoß nach ISO 27001 A15 (Lieferantensicherheit)

Ihr Dienstleister erhält

  • ein Prüfungslogo und Nachweis für internen Datenschutz und ggf. sein Marketing
  • pragmatische Handlungsempfehlungen, um Lücken zu schließen.

Gut zu wissen:

  • Alle Prüfergebnisse verbleiben bei Ihnen. 
  • Dafür stehen wir gerade und haften.
  • Die eingesetzten Prüfer sind Berufsgeheimnisträger gemäß StGB §203 (4).

Sichern und dokumentieren Sie Ihre Qualität im Datenschutz - für Kunden und Partner!