Sie sind hier

Kooperationspartner: wegweiser.de

Wolfgang Bosbach eröffnet 1. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie

Der „Gesellschaftliche Dialog Öffentliche Sicherheit: 1. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie“, der erstmals am 26. Juni 2018 stattfindet, greift die wichtigsten aktuellen Problemfelder der öffentlichen Sicherheit auf – und die Leitenden verschiedener Sicherheitsbehörden, namhafte Politiker und Politikerinnen über Parteigrenzen hinweg, Fachleute von der kommunalen bis zur Europa-Ebene nutzen die Gelegenheit zum Austausch miteinander und mit den Wirtschafts-Partnern und Teilnehmenden der Veranstaltung.

Melden Sie sich jetzt für die letzten freien Plätze an – als Partner oder Teilnehmer – und gestalten Sie die öffentliche Sicherheit Deutschlands und Europas im direkten Gespräch mit den wichtigsten Vertretern der Sicherheitspolitik aktiv mit.