Sie sind hier

Kooperationspartner: solutions.hamburg

Die solutions.hamburg ist Deutschlands relevantester Kongress für Digitalisierung.

100 Partner, 500 SpeakerInnen, 5.000 EntscheiderInnen & FachexpertInnen.
Einfach: #shh19

Mit rund 500 SpeakerInnen und 100 namhaften Partnern zeigen wir in zahlreichen Vorträgen, Workshops, Diskussionen und anderen Formaten, welche Facetten Digitalisierung auf strategischer, kollaborativer und technischer Ebene hat.

Und wie man gemeinsam als Team die digitale Transformation erfolgreich bewältigt. Nicht in der Zukunft, sondern heute. Solutions.hamburg: Die branchenübergreifende Austausch- und Netzwerkplattform für EntscheiderInnen und FachexpertenInnen.

Drei Säulen erfolgreicher Digitalisierung

Dass Kongress-Programm basiert auf den drei wichtigen Säulen, die erfolgreiche Digitalisierungsprojekte auszeichnen: Strategie, Zusammenarbeit und Technologie. Es geht uns ausdrücklich darum, die Methoden, Werkzeuge und Technologien bekannt zu machen und zu nutzen, die jetzt verfügbar sind. Denn Unternehmer und Anwender brauchen die Lösungen jetzt und nicht erst in fünf oder zehn Jahren.

Mehr dazu auch in unserem Blog: http://bit.ly/digitalisierung_shh19

Keynotes 2019

Jeder Tag auf der solutions.hamburg beginnt nach einem Frühstück mit einer hochkarätigen Keynote. Ein Highlight in diesem Jahr: Anna Rosling Rönnlund. Gemeinsam mit Ehemann Ola und dessen Vater Hans ist sie ein Kopf hinter einem der einflussreichsten Bücher der letzten Jahre: "Factfulness: Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist." Daten-Experte Hans Rosling beschreibt darin, warum das durch die Medien vermittelte Weltbild – geprägt von Katastrophen, Kriegen und Ungerechtigkeiten – nicht der Realität entspricht. In Zeiten von Fake News bewirbt Rosling eine faktenbasierte Wahrnehmung, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Dr. Robert Zores, Geschäftsführer des gesamten Bereiches Technologie bei der REWE digital, nimmt alle Teilnehmer des Kongresses mit auf eine spannende und erkenntnisbringende Reise:

Wie kann Digitale Transformation gelingen? Am Beispiel der REWE Group verdeutlicht er Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung.

Im Kontext der digitalen Transformation nimmt das Thema Ethik einen wachsenden Stellenwert ein. Wohin steuert die Entwicklung? Was sind die elementaren Werte die diesen Fortschritt antreiben und welche Regeln sind erforderlich, um den Fortschritt auch zum Erfolg für alle zu gestalten?

Ranga Yogeshwar hat sich speziell für dieses Thema Gäste zu einer inspirierenden Diskussion eingeladen.

http://solutions.hamburg