Sie sind hier

BISG Termin: 2. IT-Grundschutztag

2. IT-Grundschutz-Tag

Am 22. Juni 2022 findet der 2. IT-Grundschutz-Tag des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSIstatt. Wir freuen uns, dass wir diesen gemeinsam mit GORISCON GmbH erstmalig wieder als Präsenzveranstaltung in Rosenheim ausrichten dürfen. Er widtmet sich dem Thema „Informationssicherheit auf Basis des IT-Grundschutzes zur risikobasierten Organisationsentwicklung in dynamischen Zeiten“.  

Hintergrund für die Themenwahl ist der Umstand, dass sich bei vielen Verantwortlichen für Informationssicherheit immer noch der Mythos „IT-Grundschutz ist viel zu aufwendig und zu unflexibel“ hartnäckig hält. Wir möchten anhand der Steuerung von Dienstleistern aufzeigen, dass das Risikomanagement auf Basis des IT-Grundschutzes dabei effizient angewendet werden kann und Ihnen auf diesem Wege Möglichkeiten der Umsetzung konkret benennen.

Bitte beachten Sie, dass die Plätze für den IT-Grundschutz-Tag nach der Eingangsreihenfolge der Anmeldung vergeben werden und pro Institution maximal zwei Teilnehmer angemeldet werden können. Sollten Sie doch nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, bitten wir Sie rechtzeitig abzusagen, um so anderen Teilnehmern einen Platz zu ermöglichen. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Vortragsfolien sowie auch Aufzeichnungen der Vorträge werden zeitnah nach der Veranstaltung online zur Verfügung gestellt.

Die komplette Agenda und das Anmeldeformular finden Sie unter:

https://www.eventmanager-online.com/de/event/it-grundschutztag

Agenda

Uhrzeit Thema
ab 09:00 Registrierung & Begrüßungskaffee
KUKO KULTUR + KONGRESS ZENTRUM ROSENHEIM
10:00 - 10:15 Begrüßung & Einführung in den Tag
Holger Schildt (BSI) & Margot Neuwert (partnering GmbH)
10:15 - 11:00 Informationssicherheit erhöhen mit dem IT-Grundschutz
Florian Göhler (BSI)
11:00 - 11:15 Kaffeepause
11:15 - 12:00 Methodik - Praktische Ansätze zur nachhaltigen Umsetzung der IT-Compliance auf Basis des IT-Grundschutzes
Thomas Neuwert (neto consulting)
12:00 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 13:30 Outsourcing - Best Practice in der Wirtschaft
Michael Kirsch (ISEGRIM X AG) 
13:30 - 14:15 Risikobewertung und Gefährdungsanalyse in der Praxis 
Frank Rustemeyer (HiSolutions AG)
14:15 - 14:30 Kaffeepause
14:30 - 15:00 Zurück in die Zukunft - Vom ISMS zum RIMS
Denis Schorr (GORISCON GmbH)
15:00 - 15:30 Aktuelles und Ausblick zum IT-Grundschutz
Holger Schildt (BSI)
15:30 - 15:45 Zusammenfassung des Tages
Margot Neuwert (partnering GmbH)