Sie sind hier

BISG Termin: Online-Training: SC570 BSI IT-Grundschutz-Berater

Sie erlangen vertiefenden Kenntnisse zur Entwicklung und Umsetzung einer angemessenen Informationssicherheitsstrategie für Ihre Organisation, die Vorbereitung und Durchführung von Audits sowie die Umsetzung von Maßnahmen des Business Continuity Managements.

IT-Grundschutz-Berater können Behörden und Unternehmen u.a. bei folgenden Vorhaben begleiten und unterstützen:

  • Einführung eines Managementsystems zur Informationssicherheit (ISMS)
  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten
  • Definition und Umsetzung geeigneter Maßnahmen
  • Fachkundige Unterstützung bei der Einführung von Prozessen.

Auch bei der Vorbereitung eines ISO 27001-Audits auf Basis von IT-Grundschutz kann ein IT-Grundschutz-Berater unterstützen.

Diese Ausbildung vermittelt Ihnen:

  • Normen und Standards der Informationssicherheit sowie das IT-Grundschutz-Kompendium
  • Entwicklung, Erstellung und Lenkung der erforderlichen Dokumentationen und Prozesse, die Unternehmen und Behörden für den Nachweis einer Zertifizierung gemäß ISO 27001 auf Basis der IT-Grundschutzes benötigen.
  • Sicherstellung eines angemessenen Informationssicherheitsniveaus
  • Vorbereitung eines Audits
  • Überblick über BSI Standards und den Notfallmanagement Prozess 
  • Vorbereitung auf die Prüfung.

Hinweis: Sie erhaten eine Teilnahmebestätigung für die Teilnahme am BSI IT-Grundschutz-Berater Kurs. Der Kurs beinhaltet ebenfalls die Prüfungsvorbereitung. Die Prüfung zum BSI IT-Grundschutz-Berater kann nur beim BSI absolviert werden.