Sie sind hier

BISG Termin: Die Kunst der Retromoderation

Erweitere Deinen Spielraum in der Moderation von Retrospektiven, dem Kernelement der kontinuierlichen Verbesserung und steigere dadurch den Output und die Nachhaltigkeit Eurer Retrospektiven!

In unserem zweitägigen Workshop wird Dein Wissen über den Aufbau und die Elemente der Retrospektive vertieft. Du wirst üben, wie man einen geeigneten Rahmen für offene und tiefergehende Diskussionen schafft. Gleichzeitig liegt der Fokus auf Deiner Rolle und Haltung als Moderator*in.

Gemeinsam gehen wir den Fragen nach, wie man zielführend moderiert, um mit umsetzbaren Ergebnissen abzuschließen, wie man die Ergebnisse konstruktiv nachhält, wie man mit Widerständen umgeht und welche empfehlenswerten Moderations-Tools es gibt.

Darüberhinaus bieten wir einen Raum für Erfahrungsaustausch unter praktizierenden Agilisten.

In einem anschließenden zweistündigen Online-Treffen können konkrete Praxisfälle vorgestellt und besprochen werden. Der Termin wird im Anschluss an die Schulung verabredet. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer*Innen die Möglichkeit, ein Telefon-Coaching zu einer selbst durchgeführten oder durchzuführenden Retrospektive in Anspruch zu nehmen.