Sie sind hier

Blogeintrag: Kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Neue Diskussionsplattform für alle Mitglieder

Sie ist da, die beim Mitgliedertreffen im Oktober angekündigte Plattform für den schnellen und unkomplizierten Austausch: Yammer von Microsoft. Die Cloud-Lösung unterstützt die Vernetzung unserer Mitglieder untereinander sowie mit den Ansprechpartnern unserer Marketing-Agentur Sprengel & Partner. In einigen Gruppen wird schon eifrig diskutiert, sei es über die BISG-Website, Fachthemen oder potenzielle Customer Stories. Sind Sie auch schon dabei?

Aktuell formieren sich die ersten Fachbereichsgruppen, u.a. für Software Engineering und Datenschutz. Außerdem gibt es bereits geschlossene Gruppen speziell für den Vorstand und die Fachbereichsleiter. Auch Leads und Projektanfragen haben ihren Platz. Durch die „Folgen“-Funktion verpassen Sie keinen Beitrag von Ihnen besonders wichtigen Personen. Für den „kurzen Dienstweg“ steht darüber hinaus ein Messenger zur Verfügung, in dem Sie auf einen Blick erkennen können, wer gerade online ist.

In den vergangenen Tagen sind bereits einige Punkte angestoßen worden, z.B. die Schaffung des „Newsroom“ auf unserer Website. Aktuell besprochen wird außerdem die Schärfung der Fachbereichsprofile. Wie ist Ihre Meinung dazu? Klinken Sie sich gerne in das Gespräch ein!

Wer noch keine Einladung bekommen haben sollte, wendet sich bitte an Holger Vier unter holger.vier@bisg-ev.de.